ECHO: Behaviorismus als Widerhall

Nils Bernd Michael Weber

Vor dem Abschluss seines Bachelor of Arts im Fach Medienwissenschaft absolvierte Nils eine Ausbildung zum Industriekaufmann und arbeitete anschließend fünf Jahre als Community Manager für ein internationales Konsumgüterunternehmen. Z. Zt. studiert er im Medien und kulturelle Praxis an der Philipps-Universität Marburg. Ob mobil oder stationär, ob Konsole oder PC, seit mehr als 25 Jahren spielt Nils digitale Spiele und veröffentlicht zu diesen nicht nur Rezensionen, sondern setzt sie auch wissenschaftlich bezüglich unterschiedlicher Facetten auf den Prüfstand.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Pascal Wagner sagt:

    Ein toller Text und eine sehr interessante wissenschaftliche Perspektive auf dieses Spiel!
    Bei Behaviorismus und lernenden Entitäten muss ich natürlich an B.F. Skinner denken, den U.S.-amerikanischen Flaggschiff. Insbesondere und vor allem wegen der Skinner Box, einem durch ihn berühmt gemachten Versuchsaufbau: Ein reizarmer Käfig, in dem ein Versuchstier lernt, durch einen Knopfdruck zB die Futterausgabe auszulösen. https://de.wikipedia.org/wiki/Skinner-Box
    Das durchstreifte Konstrukt von ECHO wirkt mit diesem Bild im Kopf wie eine doppelte Skinner Box auf mich: Zum einen lernen die Echos von En in einer direkten Reiz-Reaktion-Kopplung, wie sie sich verhalten können, um En möglichst effektiv zu jagen. Zum anderen lernen die Spieler*innen wiederum von den Reaktionen der Echos und werden dadurch auf eine Art “vorauseilenden Gehorsam” gebracht: Um lieber nicht die Dinge zu tun, die von Echos aufgegriffen zu einer zu großen Bedrohung werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. In der Datenschutzerklärung findest du einen Opt-Out-Link. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. In der Datenschutzerklärung findest du einen Opt-Out-Link.

Schließen