Das Spiel mit der Farbwahrnehmung in Gris

Jennifer Schild

Jennifer Schild studiert Linguistik. Besonders liebt sie es, in der dritten Person über sich zu schreiben.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Lenny sagt:

    Nachdem ich diesen Artikel nun zweimal gelesen habe. Bleiben bei mir zwei Fragen hängen. Natürlich mit Möglichkeit verbunden, dass dies schon im Text steht oder es gar nicht die Idee des Textes ist diese Fragen zu beantworten.

    Zum einen Frage ich mich, ob die Farbwahl einen unterstützenden Charakter hat was die eigentliche Geschichte angeht. Schließlich verbinden wir mit Farben und Farbvariationen auch gewisse Gefühle und Stimmungen. GRIS hätte vermutlich einen gänzlich anderen Effekt, ob besser oder schlechter, wenn sich die Farbrangfolge ändern würde. Zum Beispiel erst Blau, dann Grün, dannn Rot und am Ende Gelb. Abgesehen davon, dass die Reihenfolge der Farbe auch einen ganz simplen Grund hat. Der logische Aufbau der Geschichte. Wenn es in dieser Welt schon Wasser gäbe, würde die Farbe Rot (Wüste) wegfallen oder man müsste Rot mit einer anderen Art von Landschaft verbinden. Was mir jetzt besonders auffällt, vorher auch schon, aber durch das Wissen jetzt noch deutlicher, ist die Verbindung der Farben und ihr Aufbau. Zwar steht jedes Level für eine Farbe, aber jede Farbe wird auch im nächsten Level weitergeführt. Im Waldlevel finde ich rote Akzente wie die Äpfel zum Beispiel. Unter Wasser finde ich sowohl Grüntöne als auch Rottöne und am Ende erstrahlt die Blumenpracht in allen Farben die ich wiederbelebt habe.

    Die andere Frage, und die ist etwas kürzer, ist, ob es Rezensionen zu GRIS gibt, die eine andere Verbindung zu Farben haben als sie hier in Europa verbreitet sind. Wenn dem so ist verbindet sich demnach auch die Frage 1 wieder damit, ob die Farben die Geschichten unterstützen, oder dann eine eigene Geschichte erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. In der Datenschutzerklärung findest du einen Opt-Out-Link. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. In der Datenschutzerklärung findest du einen Opt-Out-Link.

Schließen